... Herzensbildung...

Verstärkt wird nun der Ruf nach Ethikunterricht (Sittenlehre und Moralphilosophie) in Schulen laut. 


Doch warum lenkt man das Augenmerk nicht gleich auf Herzensbildung für alle Kinder?


Ethik baut auf dem Prinzip der Vernunft auf, doch macht es nicht Sinn... Menschen in Selbstliebe und Selbstachtung zu bilden? Wenn ich mich selbst achte und liebe- ist die Wahrscheinlichkeit groß,dass mir das auch mit anderen Menschen gelingt.


Ich persönlich glaube, dass dann ein authentisches Moralverständnis aus dem Menschen heraus entsteht....und wächst.


Wenn ich lerne offen und liebevoll... mit dem was sich in mir und auch im Aussen zeigt -umzugehen.....gewinne ich Gelassenheit. 

Dann kann es auch gelingen.. mich für Neues zu öffnen...wie auch immer es sich zeigt.