..oft braucht es auch Pausen...



Ein kreativer Geist wächst durch Langeweile..doch diese Freiräume müssen in der heutigen Zeit geschaffen werden.


Ballett, Fussball, Judo, Tanzen,Turnen,..die Liste der Freizeitmöglichkeiten für Kinder ist lang. Doch wo bleibt die innere Einkehr, das Inne halten im Alltag...das Gedanken schweifen lassen...die Zeit zu haben, um hinzuspüren ....wie geht es mir heute und wie fühle ich mich.


Der Zeitgeist bringt mit sich,dass Kinder verstärkt - nicht mehr auf sich selbst hören ...und teilweise ihre persönlichen Grenzen nicht kennen und spüren.


Pausen schaffen Raum. Einen Raum um inne zu halten ...die Sinne zu öffnen und "Sich" und das "Aussen" wahrzunehmen.


Wenn ein Kind auch inne halten kann.. ist es auch in seiner Mitte ..es ist gefestigt und gestärkt und nicht ùberfordert, weil es mit sich selbst im Kontakt ist.


Darum schaffen wir Freiräume und Möglichkeiten für Kinder... inne zu halten.

Denn weniger ist ....manchmal mehr. 🙂